Sünde 7 - Verdammnis In Gedanken

Aus NLW-Wiki
Version vom 9. April 2021, 06:43 Uhr von Haiko (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „366x300px|thumb|Coverabbildung Von der Band Anti Trust, erschienen auf dem Album Manifest 4: Krux der Ster…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Coverabbildung

Von der Band Anti Trust, erschienen auf dem Album Manifest 4: Krux der Sterilität.

Text

SÜNDE 7 - VERDAMMNIS IN GEDANKEN
Meine Neugier dich zu spüren wächst
doch ich muss meine Reinheit bewahren
meine Lust scheint wie verhext
ich muss in die Hölle fahren

Ich darf nicht fluchen hier vor Gott
und diesen Ort hier entehren
ich ernte von dir eh nur Spott
ich kann dich wirklich entbehren

Schmutzige Gedanken
ich gebe mich euch hin
ohne jede lästigen Schranken
ohne jeden tieferen Sinn

Fange mich, dann habe mich
bring mich näher in die Verdammnis
zerre mich ins helle Licht
und lösche mein Gedächtnis

Autor

Text und Musik: Haiko Herden

Video

Bemerkungen

Das Stück wurde im "Manifest"-Verfahren erstellt, das von 2013 bis 2019 für vier Alben durchgezogen wurde. Es lautete wie folgt:

  • Texte deutschsprachig
  • Elektronisch, nicht zwingend minimal, eher Synthiepop
  • In jedem Song mindestens ein bisschen Casio (PT20, MT65, Casiotone 1000P)
  • Komposition und Aufnahme in 90 Minuten
  • Es bleibt die Möglichkeit, den Gesang später nochmal neu aufzunehmen
  • Finaler Mix erfolgt ebenfalls später



-> Zurück zur Hauptseite